View job here

Deine Rolle

Für dich besteht deine Umwelt aus Formeln und Algorithmen? Deine Muttersprache ist Python, C++ oder R und du beherrscht diese fließend in Schrift und Schrift? 

Dann warten bei uns viele spannende Herausforderungen auf Dich. 

Du hilfst uns alltäglich zu beobachtende Phänomene in komplexe Algorithmen zu verpacken und damit Ereignisse in der Zukunft vorherzusagen. Ebenfalls reduzierst du große Datenmengen um Sie über bandbreitenschwache Kanäle zu versenden. Dabei betreten wir in unserem konkreten Anwendungsgebiet Neuland und brauchen einen starken Analytiker oder Analytikerin mit exzellenten IT-Fähigkeiten.

Digitalisierung von Logistik, Industrie und Infrastruktur

Wir glauben an eine Welt, in der Maschinen und Computer alltägliche Prozesse automatisieren, sodass sich die Menschen auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können! Hierfür werden immer mehr Sensoren benötigt, die Logistik, Industrie und Infrastruktur digitalisieren und organisieren. Diese Millionen und Milliarden von Sensoren können nicht mehr mit Batterien oder Kabeln versorgt werden! Man benötigt energie- und kommunikationsautarke Geräte. Zolitron ist eine Hochschulausgründung aus der Ruhr-Universität Bochum und nutzt die modernsten Technologien, um unsere Vision einer autarken Digitalisierung in die Realität zu bringen. Hilf mit und werde Teil unseres interdisziplinären und internationalen Teams!

Dein Profil

  • Master/Diplom oder Promotion in datenaffinen Studiengängen, z.B. Mathematik, Physik, Informatik, Ingenieur- und Naturwissenschaften
  • Idealerweise bereits Erfahrung in der Schwingungsanalyses
  • Kentnisse im Bereich Machine-Learning Algorithmen
  • Eine Programmiersprache fließend, z.B. MATLAB, Java, C++, R oder Python
  • Kreative Problemlösefähigkeiten
  • Selbstständige und proaktive Arbeitsweise

Deine Benefits

  • Unbefristete Festanstellung mit steiler Lernkurve und schnellen Aufstiegsmöglichkeiten
  • Möglichkeit eine eigene Abteilung aufzubauen und zu leiten
  • Modernes und internationales Arbeitsumfeld 
  • Flexible und selbstorganisierte Arbeitszeiten 
  • Kaffeeküche mit großzügigem Angebot an Leckereien 
  • Gemütlicher Aufenthaltsraum mit Playstation & Co 
  • Gute Verkehrsanbindung / auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum gelegen